Ballettschule Benas

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
 
Staatlich anerkannte berufsvorbereitende Schule


B A L L E T T - ein schönes Hobby das Freude bereitet, sowie Körper und Seele stärkt.
Es ist nicht nur für besonders musikalische oder sportliche Menschen geeignet, es bringt allen etwas. Durch den Balletttanz lernt der Geist den Körper zu beherrschen, so dass man ein harmonisches Gespür zur besseren Koordination erlangt. Bereits nach einigen Wochen Ballett ist die Körperhaltung wesentlich aufrechter und die Bewegungen sind anmutiger, als bei anderen.

Alles was mit Musik und Bewegung zu tun hat, fällt ballettgeschulten Kindern leichter. Und auch die Psyche profitiert: Zum Einen fördern die teilweise komplizierten Schrittfolgen die Konzentrationsfähigkeit. Zum Anderen steigt das Selbstbewusstsein immens. Bei den vielen kleinen Aufführungen vor Publikum lernen sie frühzeitig, mit Lampenfieber zurecht zu kommen.
Durch Ballett werden die Muskeln besonders kräftig trainiert und gleichzeitig harmonische und geschmeidige Bewegung aufgebaut. Durch ganzheitliche Übungen aus dem Repertoire des klassischen und modernen Tanzes können auch Sie Ihr physisches und psychisches Wohlbefinden steigern und vor allem die Freude an der Bewegung positiv beeinflussen!
Wenn man einmal mit Ballett angefangen hat, wird man dieses Gefühl vom Tanzen nicht mehr vergessen. Es macht echt Spaß deine Gefühle auszudrücken, dich gehen zu lassen und alles für das Ballett zu geben. Wenn man dann endlich soweit ist, kann man es im Leben weit bringen. Ballett ist eine Passion, die man einfach probieren muss. Wir wüschen euch viel Glück und viel Spass dabei!

GRAZILES KARAFTPAKET!

Was meinen Sie, wer ist stärker?

Weltklasse-Schwimmer wie 2 Meter-Mann Micheal Phelps oder eine Ballerina? Britische Forscher ließen Schwimmer und Tänzerinnen gegeneinander antreten. Ergebnis: Sieg auf ganzer Linie - für die Tänzerinnen!!


 
 
gratis Counter by GOWEB
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü